CD - tomevent Veranstaltungstechnik

Title
Direkt zum Seiteninhalt

CD

Katalog / Anfrage > Veranstaltungstechnik > Audio > Zuspieler
Pioneer CDJ 2000 NXS2
Zuspieler
Verbesserte Klangqualität und Unterstützung von FLAC-/ALAC-Dateien
96 kHz/24 Bit Audio-Interface
FLAC- und ALAC-Unterstützung
Verbesserter Digital-Ausgang
32 Bit D/A-Wandler
Separate analoge Stromversorgung
Vollfarbiger Touchscreen für schnelleres Browsen und mehr Track-Informationen
Track-Filter-Modus
Wortsuche
Mehrfarbige Wellenform-Darstellung
Needle-Countdown
Shortcut-Taste
Mehr Performance-Features für mehr Möglichkeiten und Kreativität
8 farbkodierte Hot-Cues
MIDI-Controller-Interface
Taktgenaue Beat-Quantisierung
Pro DJ Link eröffnet noch mehr Möglichkeiten
Detailliertere Phasen-Anzeigen
Optimierte Beat-Grids
Quantisierter Beat-Jump
Vollständige rekordbox Track-Informationen im Blick inklusive der NEUEN farbkodierten Memory-Cues
Unterstützt rekordbox dj HID-Control
3-Positionen-Schalter für Slip-Reverse, Forward und Reverse
Mehrfarbige USB-Anschlussbeleuchtung
Auto-Standby
Kratzfeste Aluminium-Oberseite in höchster Qualität
Pioneer DJ CDJ-2000 NXS2 Spezifikationen:
Abspielbare Medien:

iPhone/iPod touch, Android-Phone, etc.
USB-Speichermedien (Flash-Speicher, Festplatte/HDD, etc.)
Computer (Mac/Windows-PC), Audio-CD, CD-R/RW, DVD±R/RW/R-DL
Abspielbare Dateien:

WAV, AIFF, FLAC, Apple Lossless (Sampling-Raten: 44,1/ 48/ 88,2/ 96 kHz, Bit-Tiefe: 16/ 24 Bit)
MP3 (Sampling-Raten: 32/ 44,1/ 48 kHz, Bit-Tiefe: 16 Bit)
AAC (Sampling-Raten: 16/ 22,5/ 32/ 44,1/ 48 kHz, Bit-Tiefe: 16 Bit)
rekordbox™ für iPhone: nur MP3 und AAC
Unterstützte USB-Speichersysteme: FAT, FAT32, HFS+
Frequenzgang: 4 Hz ~ 40 kHz
Geräuschspannungsabstand: 115 dB oder mehr
THD: 0,0018 % oder weniger
USB-Anschlüsse: 1 x USB Typ-A, 1 x USB Typ-B
Audio-Ausgänge: 1 x AUDIO-AUSGANG (Cinch), 1 x DIGITAL-AUSGANG (KOAXIAL)
Andere Anschlüsse: LAN (100Base-TX) x 1
Audio-Ausgangsspannung: 2,0 Vrms
Netzteil: AC 100-240V 50/60 Hz
Sofort verfügbar
36.36 €
Hinzufügen
(C)2018 tomevent Veranstaltungstechnik
Zurück zum Seiteninhalt